UG-Essen

 

Erlebnisreise Südafrika

5. - 19. September 2006

Vom 5. bis 19. September 2006 unternahm eine Reisegruppe von 140 Personen eine Erlebnistour durch Südafrika, unter ihnen 27 Sänger des Polizeichores Essen. Alfred Brede und Friedhelm Schappat hatten alles hervorragend geplant und organisiert.
Nachfolgend einige optische Eindrücke von dieser Reise, bei der ein Höhepunkt auf den anderen folgte.
(Zum Vergrößern die Thumbnails bitte anklicken!)
Menschen und Begegnungen
Aug´in Aug´mit wilden Tieren
Blühender Vorfrühling
Südafrika, ein Land voller Schönheit im Grenzbereich zwischen erster und dritter Welt
Kurzweilig der Bummel über Märkte
Dies und das
Die mitgereisten Mitglieder des Polizeichores ließen keine Gelegenheit aus, stimmkräftig für gute Laune zu sorgen. Unterstützt wurden sie dabei von einigen Mitgliedern der Werdener Sangesfreunde, die sich ebenfalls unter den Reisemitgliedern befanden. Außerdem war Desar Sulejmani mit von der Partie und sorgte durch sein gekonntes Dirigat für eine ordentliche und harmonische musikalische Präsentation der Sänger.
Chorgesang